energetisches Feng Shui

Was ist energetisches Feng Shui?

Kraft des Geistes und mit Hilfe von vielen verschiedenen energetischen "Handwerkszeugen", aber auch unter Zuhilfenahme von alten, immer nur mündlich überlieferten, mystischen Zeichen und deren Aktivierung ist es möglich, die Energie in Räumen dauerhaft zu reinigen und intensiv anzuheben.

 Die Anhebung der Energien erfolgt auch individuell nach Ihren Bedürfnissen, dabei werden die Voraussetzungen geschaffen, auch große innere Wachstumsprozesse in Gang zu setzen. Es ist nicht nötig, Möbel zu verschieben, Farben zu ändern, Kamine und Eingangstüren umzulegen oder bestimmte Accessoires zu benutzen.

 

Wie funktioniert energetisches Feng Shui

Die Resonanz der Felder
Alles in dieser Welt ist Energie, und wir leben in einer Welt der Resonanzen. Alles was uns begegnet und innerlich berührt (unabhängig davon, ob wir es als "gut" oder "schlecht" bewerten), trifft in unserem eigenen Energiefeld auf eine Resonanz. Wäre das nicht so, würde es an uns vorbei ziehen und uns nicht "belästigen".
Wenn wir das als Tatsache betrachten können, ist alles nun Folgende leichter zu verstehen:

 Die Räume, in denen wir leben oder arbeiten, sind wie ein Organismus, in dem wir uns immer wieder bewegen und aufhalten. Dieser Organismus - oder auch die Energie unserer Räume - hat Einfluss auf unser eigenes Energiefeld und umgekehrt.
Beide Felder bedingen also einander, denn als wir diese Räume für uns gefunden haben, "verstanden" sich unsere Energiefelder, wir hatten also eine Resonanz auf das Feld des Hauses / der Wohnung, des Ortes usw.

 Halten wir uns in unserer Wohnung auf, stehen wir in einer ständigen Wechselbeziehung zu ihrem Energiefeld. Ist also die Energie in der Wohnung belastet, z.B. durch Stagnation, wenig Lebensenergie, Elektrosmog, Emotionen wie Streit, Wut, Trauer, Trennung usw., belasten wir auch unser Energiefeld in jedem Moment, in dem wir uns dort aufhalten.
Haben wir selbst dauerhaft ein (inzwischen) höher schwingendes Energiefeld, hebt sich das Feld der Wohnung und Räume, in denen wir uns aufhalten, langsam wieder an. Dieser Prozess ist allerdings anstrengend, denn unser höher schwingendes Feld wird ja immer wieder etwas "nach unten" gezogen und wir müssen viel positive Energie aufbringen um den Ausgleich Richtung "hochschwingend" zu schaffen.

 

Alles strebt nach Ausgleich – so hilft energetisches Feng Shui
Heben wir mit Hilfe des energetischen Feng Shui die Energie in unserer Wohnung an, wird automatisch auch unsere eigene Energie angehoben, denn die Energien der Wohnung und unsere - als darin lebenden Menschen - passen sich aneinander an und streben nach Harmonie und Ausgleich.
Wir können es uns vorstellen wie ein Tropfen Tinte im Wasserglas. Zu Beginn ist der Tropfen in dem Wasser noch separiert, aber einige Zeit später hat sich dann die blaue Farbe gleichmäßig im ganzen Glas verteilt – es hat also ein Ausgleich und eine Harmonisierung stattgefunden.

 

Was habe ich davon?

Die Lebensenergie und die Harmonie in unseren Räumen wird spürbar und dauerhaft angehoben, Lebensenergie fließt wieder in unsere Räume. Alte, schädigende und krankmachende Energien und Störungen machen Platz für Leichtigkeit, Klarheit, Wachstum und Gesundheit– wir fühlen uns in unserem Haus wieder geborgen, sicher und kraftvoll, es ist UNSER Haus.
Durch den Ausgleich zwischen unseren Energien und denen unserer Räume, wird auch unsere persönliche Schwingung angehoben, stagnierende Energien können sich aus unserem Leben entfernen, Veränderungen können leichter eintreten und unserem Leben eine neue (Aus)Richtung geben.

Energetisches Feng Shui kann man mit einem Scheinwerfer vergleichen, der Licht auf unser Leben wirft. Alles was nicht mehr stimmig ist, wird durch die erhöhte Energie wie "angeleuchtet", so dass wir uns entscheiden können, ob wir so weitermachen wollen wie bisher (und damit manchmal gegen unseren Seelenplan "ankämpfen"), oder ob wir unser Leben in Richtung Kraft, Freude, Fülle und Leichtigkeit ändern wollen. Das kann nur geschehen, weil sich in einem hochschwingenden und lichten Raum Unstimmiges und "Dunkles" nicht mehr "verstecken" kann.

Trauen Sie sich! Auf sanften Wegen können Sie große Veränderungen in Ihr Leben bringen! Seien Sie es sich wert – ich freue mich auf Sie!

 

Ablauf

Bei einem ersten Besuch kann ich den energetischen Zustand Ihres Hauses/Wohnung wahrnehmen und den Preis nach Aufwand berechnen. Die Kosten für den Erstbesuch werden bei Auftragsvergabe angerechnet.
Der zweite Termin dient der Raumheilung, und nach 6-8 Wochen folgt ein weiterer Termin, der der Nachbesserungen dient, denn manchmal arbeitet das energetische Feld etwas nach und es bedarf noch kleinerer Korrekturen. Dieser dritte Termin ist im Preis mit enthalten.

 Falls Sie weiter entfernt wohnen ist der Erstbesuch auch fernmündlich möglich. Ich brauche dazu - gern per Email - im Vorfeld bitte Fotos und einen Grundriss Ihrer Räume, damit ich mich damit vertraut machen kann. Energien zeigen sich auch über Zeit und Raum hinweg.
Die Raumbehandlung an sich kann allerdings nicht aus der Entfernung gemacht werden, dazu komme ich zu Ihnen und arbeite direkt vor Ort in Ihren Räumen.

 

Preise

Je nach Größe, energetischem Zustand der Räume, Ihren finanziellen Möglichkeiten und meinem Aufwand berechne ich einen individuell angepassten Preis.

Für Unternehmen, Firmen und Praxen versteht sich der Preis netto zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Für Privathaushalte versteht sich der Preis brutto und ist bereits incl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Es gelten folgende Größenordnungen:


Anfahrt bis 15 km kostenfrei, weiter nach Absprache.

Erstbesuch nach Absprache.

energetisches Feng-Shui, etwa 8-12€ pro qm

Raumreinigung ca. 5€ pro qm

unbewohnter Keller & Dachboden ca. 3€ pro qm

Garten & Landschaft ca. 2-3 € pro qm