Behandlung

Jedes Wesen ist Energie.

Die komprimierteste Form dieser Energie ist der Körper, zusätzlich gibt es jedoch jede Menge feinstoffliche Bereiche, die ebenso zu uns gehören, auch wenn wir sie nicht sehen.

In diesen Bereichen setzt meine Arbeit an, denn auch diese Ebenen bedürfen Heilung und Unterstützung und wirken weit über sich hinaus. 

 

Mein Schwerpunkt liegt vor allem bei der Auflösung von Traumata, egal ob es sich um ein Schocktrauma (wie zB  Unfälle, Beissvorfälle oder Operationen), oder ein Entwicklungstrauma (wie längere Zeit unter Dauerstress zB durch ein Leben auf der Straße, Hunger und Not), entstanden ist.

 

Die schlechte Nachricht ist, dass auch Geschöpfe, deren Mama in der vorgeburtlichen Phase eine der beiden Traumaarten erlebte, diese Information an ihre Kinder weitergibt (Stichworte Epigenetik). Das bedeutet, dass selbst Welpen, die schnell von der Straße geholt werden konnten, an einem Trauma leiden können (nicht zwangsläufig müssen).

Die gute Nachricht: Auch traumatisierte Wesen können ein richtig tolles Leben haben - wichtig ist, sie sind bei Dir, fühlen sich sicher und Du beachtest ein paar entscheidende Dinge.

 

Gerne unterstütze ich Dich und Dein Tier bei der Verarbeitung einer traumatischen Vergangenheit zB durch Seelenrückführung, Auramodulation, systemische Aufstellungen, Bach-Blüten und natürlich durch Tierkommunikation.

 

Wenn Du Fragen hast, melde Dich gern bei mir.

 

"Gott wünscht, dass wir den Tieren beistehen, wenn sie der Hilfe bedürfen."

Franz von Assisi

 

... und wenn Du lernen möchtest,

Tiere auf der Energieebene zu behandeln und ihnen zu helfen, findest Du hier alle Informationen.