über mich

Aruna Meike Siewert
(vorm. Hansen)

 geboren 1965, verheiratet, zwei Kinder (1988 und 1990).


Ich habe mehrere „Berufsfrösche” geküsst, mich im Außen verloren, von meinen Ängsten beschränken lassen, bin den Vorstellungen Anderer gefolgt, habe meine Fähigkeiten nicht erkannt und habe das Bild gelebt, was Andere von mir hatten.
Die Suche hatte ein Ende, als ich vor vielen Jahren das erste Mal das Institut für Phytotherapie, Heilpraktikerschule Heilen mit Pflanzen e.V./ Berlin betrat. Dort erhielt ich eine 3jährige Vollzeitausbildung zur Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Pflanzenheilkunde.

Es folgten viele weitere Ausbildungen und Seminare. Schwerpunkte waren klassische Pflanzenheilkunde, Körpertherapie und energetisch-systemische Heilweisen. Inzwischen sehe ich auch die Pflanzen unter dem energetischen Aspekt, bin immer wieder Lernende und staune jeden Tag über die Schönheit, Weisheit und Vielfalt, die sie in sich tragen und bereit sind, mit uns Menschen zu teilen.

Für die analyze & realize ag arbeitete ich zwischendurch als freie Text-Mitarbeiterin, habe dort bei dem Buch „Quickfinder Pflanzenheilkunde” mitgewirkt und die Texten der Weleda Pflanzenapotheke, sowie Broschüren der Firma Hevert über Leben und Werk des Naturarztes Pastor Felke verfasst. 

In einer Berliner Zeitschrift erschien online vor vielen Jahren eine Serie über die 38 Bach-Blüten, die ich geschrieben habe.

 

Ich bin Autorin mehrerer Bücher:

  • "Quickfinder Bach-Blüten", 2010 bei GU, 2 Auflagen;
  • "Pflanzliche Antibiotika", 2013 bei GU, momentan in der achten Auflage, in 10 Sprachen übersetzt
  • "Natürliche Psychopharmaka", 2015 bei GU, in der dritten Auflage, in 6 Sprachen übersetzt
  • "Finn Seelenspiegel" - die ersten Jahre mit meinem Tierschutzhund, 2017 bei Books on Demand
  • "Gesund älter werden mit den besten Heilpflanzen", 2017 bei GU, in der zweiten Auflage, in eine Sprache übersetzt
  • "Natürliches Doping", 2018 bei GU, in der zweiten Auflage

Viele Jahre hatte ich hauptberuflich eine Heilpraxis in Berlin, war zusätzlich sieben Jahre im Massage-Team einer Sauna und habe einige Jahre als Dozentin für Pflanzenheilkunde, Aromatherapie, Massage und Schulmedizin an einer Heilpraktikerschule gearbeitet.


Irgendwann war es Zeit loszulassen, um Neuem Platz zu machen…. Seit Frühjahr 2015 habe ich Berlin den Rücken gekehrt, bin an die Elbe gezogen und lebe meinen Traum, mit den Pflanzen aufzuwachen und mit ihnen schlafen zu gehen. Zu meinem Traum gehört auch mein Mann Dr. Rainer C. Siewert, mit dem ich eine wunderschöne Beziehung lebe, in der neben Liebe auch Veränderung und Wachstum möglich sind. Außerdem gibt es unsere drei Hunde Ella, Finn und Jule, die manchmal eine Herausforderung und oft eine große Freude sind. 
Näheres über die drei findest Du unter www.finn-seelenspiegel.de.

 

Und der Weg geht weiter.... Seit Herbst 2018 entsteht immer deutlicher eine andere, neue Art "Praxis" - nämlich die Arbeit mit Tieren auf ähnliche Weise, wie ich es bisher vor allem Menschen zukommen ließ. Und was soll ich sagen? Es ist großartig! Tieren fehlt das "Ja-aber-Gen" und das macht sie überaus empfänglich für die energetische Arbeit. Und ich freue mich, dass auch zunehmend mehr Menschen von Tieren den Weg zu mir finden.... 

 

Mein Wissen habe ich vor allem von den Pflanzen und meinen Lehrern der geistigen Welt. Aber auch viele begnadeten schamanisch arbeitende Menschen, Phyto -, Körper - und Psychotherapeuten kreuzten meinen Weg und schenkten mir Wissen, Unterstützung und Inspiration. Es sind zu viele, um sie alle zu nennen, aber  wenigstens ein paar Namen dann doch an dieser Stelle : Klaus Krämer, Cornelia Titzmann, Christine Beckmann, Tania Maria Niermeier, Parvati Hörler, Renate Wirth, Rebecca Zimmermann, Claudi Widder und viele mehr.

Diesen inneren und äußeren Lehrern, meinen Klienten, Schülern und Seminarteilnehmern, gilt mein tiefer Dank!