Was macht mich aus?

Lange habe ich über diese Frage nachgedacht und überlegt, ob ich die Antwort mit der Öffentlichkeit teilen möchte. Und ich habe mich dafür entschieden, denn Du sollst wissen, mit wem Du es zu tun hast.

 

 

 

Also...

das Leben, der liebe Gott oder wer auch immer, hat mich gut für meine Aufgabe vorbereitet:

Mir wurde Kreativität, die Liebe zu Pflanzen und das Selbstständig-sein beigebracht, dann lernte ich Vertrieb und Marketing und den Umgang mit Menschen. Es folgte Heilen mit Pflanzen, Aufbau und Funktion des physischen Körpers, Homöopathie, Körperarbeit, Tierkommunikation und sehr viel über energetische Heilweisen und es wurden mir reichlich Gelegenheiten geschenkt, Menschen, ihr Sein und ihr Denken zu studieren.

 

Immer genau zur richtigen Zeit traf ich auf die richtigen Lehrer und bekam nach und nach die Antworten, die ich mein Leben lang gesucht hatte. Ich lernte, die Welt und ihre Geschöpfe jenseits der Körperlichkeit wahrzunehmen und ich verstand, dass alles seine Zeit hat, denn ich musste erst die Kraft der Pflanzen kennen, um sie einschwingen zu können, ich musste Körper physisch spüren, um sie energetisch unterstützen zu können, ich musste Menschen verstehen, um ihnen helfen zu können, ich musste Geschöpfe wahrhaft sehen, um hinter den Vorhang schauen zu können, wahrhaft hören, um Gesagtes empfangen zu können und ich musste Fühlen lernen, um mitfühlen zu können.

 

Inzwischen kenne ich auch die Antwort auf die Frage, warum ich eigentlich hier bin:

Ich bin Türöffner für die Seelenebene. Ich möchte Dir zeigen, wie Du Dich sicher auf den energetischen Ebenen (siehe auch Felder) bewegen kannst, wie Du Kontakt mit Wesen aufnimmst, wie Du die Kraft, die uns allen zur Verfügung steht, kanalisierst und zum Wohle aller einsetzt - egal, ob das Geschöpf Haut, Pfoten oder Federn hat.

 

Übrigens bin ich durchaus als bodenständig zu bezeichnen. Ich habe Hunde und Garten, Mann und Kochtopf, kann sehr gut fluchen, bin ungeduldig und manchmal ungerecht.... und dann krakele ich durch die Gegend, weil ich schlechte Laune habe. Du siehst, ich bin weit davon entfernt, ein ätherisches Engelchen zu sein und jede Form von Gurugehabe und Batikkleidchen sind mir zutiefst suspekt.

 

Ich teile mein Wissen gerne, lehre, was ich gelernt hatte und schreibe auf, was ich weiß.... 

 

kurz & knackig

  • geb. 1965, verheiratet, 2 Kinder
  • verschiedene Berufe (Floristin, Kulturmanagerin, Vertriebsfrau)
  • 2003 Beginn 3-jährige Vollzeitausbildung zur Heilpraktikerin
  • ab 2007 - 2015 eigene Praxis
  • ab 2010 Dozentin an HP Schulen
  • in der ganzen Zeit jede Menge  Patienten, Fortbildungen, Erfahrungen, Bücher geschrieben, Texte für Weleda-Ratgeber, über Leben und Werk von Pastor Felke etc.pp...
  • 2015 Umzug auf's Land
  • Arbeiten vor allem mit Tieren und ihren Menschen